Umfrage Stiftungsfinanzen: Renditen sind leicht gestiegen

Berlin (sish) – In Zeiten niedriger Zinsen wird es für viele Stiftungen immer schwieriger, ausreichend Erträge aus ihrem Kapital zu erwirtschaften. Aber an einem wollen Stiftungen nicht sparen: Den Ausgaben für den guten Zweck. Dies ergab eine Befragung des Bundesverbandes Deutscher Stiftungen. Knapp 60 Prozent der befragten Stiftungen planen, die Ausgaben auch zukünftig konstant zu …

[mehr]

Traumatisierte Flüchtlingskinder: Stiftungen helfen mit 35.000 Euro

Projekt "Traumatisierte Flüchtlingskinder" (v.l.n.r): Monika Wegener (Diakonisches Werk RD-ECK), Manfred Buncke (Stiftung Sparkasse Mittelholstein), Anke Thomas (Dipl. Psychologin und Traumatherapeutin), Ulrich Kaminski (Diakonisches Werk RD-ECK), Hans Valdorf (Bürgerstiftung Rendsburg), Bürgermeister Pierre Gilgenast (Fiehn-Stiftung). Foto: DW

Rendsburg (sish) – Bei einer Geburtstagsfeier platzt ein Luftballon, einige Kinder reagieren verstört. So kann der Alltag von Kindern aussehen, die Schreckliches in Krisenregionen erlebt haben. Deutschkurse für Flüchtlingskinder sind wichtig, jedoch „Auf Sprache kann man sich erst einlassen, wenn eine Traumatisierung bearbeitet ist“, sagt Manfred Buncke von der Stiftung der Sparkasse Mittelholstein, die für …

[mehr]

„Obere Treenelandschaft“: Neues Naturschutzgebiet liegt in Stiftungshand

Besonders Artenreich und schützenswert: Die "Obere Treenelandschaft". Foto: Schrobach-Stiftung

Kiel (sish) – Schleswig-Holstein hat ein neues Naturschutzgebiet. Die „Obere Treenelandschaft“ im Kreis Schleswig-Flensburg mit 1.674 Hektar Fläche ist künftig geschützt. Die entsprechende Verordnung unterzeichnete Umweltminister Robert Habeck bereits am 3. Juli dieses Jahres. Das Gebiet hat eine herausragende Bedeutung als Lebensraum für viele gefährdete Tier- und Pflanzenarten. Dazu gehören Fischotter, mehrere Neunaugenarten, Steinbeißer, Rapfen, …

[mehr]

Schleswig-Holstein: Mehr Menschen, aber älter

Auch Bordesholms Einwohnerzahl wird schrumpfen. Die älter werdende Bevölkerung stellt die Verwaltung vor große Herausforderungen. Fotos/Grafik: Henze/Bertelsmann Stiftung

Gütersloh (sish) – Schleswig-Holsteins Bevölkerungsstruktur wird sich bis zum Jahr 2030 spürbar verändern. Die Zahl der Hochbetagten über 80 Jahre steigt um fast 70 Prozent an. Der Pflegebedarf nimmt zu und stellt die Kommunen vor Herausforderungen. Dies stellte die Bertelsmann Stiftung in einer aktuellen Studie dieser Tage fest. Die Bevölkerung Schleswig-Holsteins wird bis zum Jahr …

[mehr]

Löhne steigen – Ungleichheit wächst

Soziale und Pflegeberufe hinken der Einkommensentwicklung in Deutschland hinterher. Foto: Henze

Gütersloh – Hohe Beschäftigung und stabiles Wachstum: Deutschland geht es wirtschaftlich gut. Dazu beigetragen hat auch die Lohnzurückhaltung im vergangenen Jahrzehnt. Nun findet eine Trendumkehr statt: Die Löhne steigen. Doch die ungleiche Verteilung der Lohnzuwächse erhöht die soziale Ungleichheit. Gesucht sind neue Konzepte für inklusives Wachstum. Die Lohneinkommen der Beschäftigten in Deutschland werden bis zum …

[mehr]

Sport und Bewegung im Fokus

Sport im Fokus. Foto: Bundesverband Deutscher Stiftungen

Berlin – Jede zehnte Stiftung in Deutschland widmet sich dem Sport. Dies sind 2.000 von insgesamt rund 20.800 rechtsfähigen Stiftungen bürgerlichen Rechts in Deutschland. So lautet ein Ergebnis des StiftungsReports „Stark im Geben: Stiftungen im Sport“. Den jährlichen Themenreport hat der Bundesverband Deutscher Stiftungen kürzlich in Berlin vorgestellt. Mehr als die Hälfte der sportfördernden Stiftungen …

[mehr]

„Tante Ju“: Deutsche Lufthansa Berlin-Stiftung stellt Jahresprogramm vor

Die "Tante Ju" über Hamburg. Foto: Deutsche Lufthansa Berlin-Stiftung

Stolze 79 Jahre alt und noch kein bisschen müde: Die Ju 52 der Deutschen Lufthansa Berlin-Stiftung, eines der ältesten noch fliegerisch aktiven Passagierflugzeuge der Welt, absolviert in diesem Sommer ein erstaunliches Flugprogramm in Deutschland. Bis Oktober sind in der aktuellen Flugsaison der „Old Lady der Luftfahrt“ zwischen der Nord- und Ostseeküste und dem Alpenraum insgesamt …

[mehr]

Robert Bosch Stiftung zeichnet Flensburger Waldschule aus

Lernen kann Spaß machen. Foto: Robert Bosch Stiftung/Theodor Barth

Die Waldschule gehört zu den sechs besten Schulen in Deutschland und wurde jetzt von der Robert Bosch Stiftung im Rahmen des Schulpreises 2015 mit 25.000 Euro ausgezeichnet. Hauptpreisträger ist die Gesamtschule Barmen in Wuppertal/Nordrhein-Westfalen. Manchmal kommen so viele Besucher in die Flensburger Waldschule, dass sich der ein oder andere Lehrer etwas weniger Prominenz wünschen würde. …

[mehr]

Mit „Sigge Paulsen“ auf Seetierfang

Die Kinder haben Spaß beim "Seetierfang". Foto: Sonja Wenzel

Zum sechsten Mal organisierte kürzlich die Nordstrander Sigge-Paulsen-Stiftung mit Unterstützung des Diakonischen Werks Husum und der Diakonie-Stiftung Schleswig-Holstein eine Ausflugsfahrt für junge Menschen, die es nicht leicht im Leben haben. Viele Kinder und ihre erwachsenen Begleiter stachen rund drei Stunden mit dem Ausflugsschiff „Adler V“ in See. Finanziert werden diese Fahrten mit Unterstützung der Diakonie-Stiftung …

[mehr]

Jetzt bewerben: „MINT von morgen Schulpreis“

MINT-Preisverleihung 2014 Foto: Joachim-Herz-Stiftung/Rolf Schulten

Hamburg/Berlin – Interaktive Tafeln in Unterrichtsräumen, ganze Tablet-Klassen oder die eigenen Smartphones der Schülerinnen und Schüler: Digitale Medien sind in Schulen heute Alltag. Doch die Frage nach sinnvollen und gewinnbringenden Möglichkeiten, diese in den Unterricht zu integrieren, bleibt. Um Best-Practice-Beispiele zu identifizieren und in die Breite zu tragen, haben die Joachim Herz Stiftung und die …

[mehr]