Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Fahrt nach Kreisau

12. Februar - 26. Februar

Seit 2010 fährt in jedem Jahr eine 10. Klasse des Gymnasiums Katharineums nach Kreisau in Niederschlesien, um auf dem ehemaligen Gut der Familie von Moltke mit einer polnischen Klasse in einem englischsprachigen Workshop über das Thema „My History – Your History“ gemeinsam zu arbeiten.

Wegen der aktuellen politischen Entwicklung in Polen hatten Schulleitung und Stiftungsvorstand zunächst Bedenken, ob die Schüler den Herausforderungen gewachsen sind. Nach sorgfältiger Abwägung haben wir uns für eine Fortsetzung des Projektes entscheiden, weil wir der Meinung sind, dass gerade jetzt der Austausch zwischen Deutschen und Polen gefördert werden muss. Am Samstag, 16. Februar 2019 fahren 27 Schüler für eine Woche mit dem Bus nach Kreisau. Zur Vorbereitung sind die Schüler des Katharineums im Unterricht intensiv auf den Workshop vorbereitet worden und haben jede Woche Artikel und Kommentare aus deutschen Presseorganen über die aktuelle Entwicklung in Polen erhalten. Die Michael-Haukohl-Stiftung fördert das Treffen und den gemeinsamen Workshop in Kreisau mit Euro 5.900

Details

Beginn:
12. Februar
Ende:
26. Februar